Ärzte der Welt Topfavorit beim B2Run

Am 13. Juli 2017 findet der B2Run-Firmenlauf im Olympiapark in München statt. Unser Ärzte der Welt Team mit 16 Mitarbeitern, Ehrenamtlichen und Praktikanten wird in Expertenkreisen als Favorit gehandelt – als Favorit auf den inoffiziellen Titel „Sieger der Herzen“, denn wir wollen unsere Teilnahme mit einer Spendenaktion verbinden. Um auch läuferisch zu überzeugen, trafen wir uns vergangenen Montag zum Trainieren im Olympiapark. Ein kleiner aber hochmotivierter „harter Kern“ von vier Läufern kam zusammen, was Direktor Francois de Keersmaeker schmunzelnd kommentierte: „An der Trainingsbeteiligung muss definitiv noch gearbeitet werden.“

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen begannen wir mit vollem Elan, bevor wir die Karte mit der eingezeichneten Laufstrecke genau studiert hatten. Die Hälfte unseres Teams wäre schon nach wenigen Minuten beinahe falsch abgebogen. Zum Glück üben wir das nochmal. Wir wollen unseren Fans beim B2Run schließlich etwas bieten und dazu gehört auch, unfallfrei und ohne sich zu verlaufen im Olympiastadion anzukommen!

Für Menschen ohne Krankenversicherung

Zumal wir uns an diesem Tag nicht nur für unser eigenes körperliches Wohlergehen bewegen werden. Wir laufen beim B2Run auch mit einem Statement. Denn vielen ist nicht bekannt, dass immer noch 80.000 Menschen in Deutschland keine Krankenversicherung haben. Diesen Menschen helfen wir in unserer Praxis open.med, sich ins Gesundheitssystem zu integrieren und versorgen sie in der Übergangszeit medizinisch. Die Praxis in der Dachauer Straße in München wird durch Spenden finanziert.

Aktuell braucht unsere Praxis für die mobilen Einsätze zwei Laptops, einen Drucker und einen Rollwagen für Medikamente im Gesamtwert von 2000€. Damit können wir die Patienten in Zukunft noch effizienter behandeln und vermitteln. Unser Ziel ist es im Rahmen des Laufs diese 2000€ für das Projekt zu sammeln und so Sieger der Herzen zu werden.

Nach knappen vierzig Minuten beenden wir einigermaßen erschöpft unsere Runde. Jetzt sind wir gerüstet für den B2Run. Ich freue mich schon auf den Moment, am Abend des 13. Juli ins Olympiastadion einzulaufen, wissend, dass wir an diesem Tag Menschen ohne Krankenversicherung geholfen haben. Schritt für Schritt. Mit Eurer Hilfe.

Hier geht’s zur Aktion: „Wir alle bewegen“ ->  https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29945-wir-alle-bewegen

About León Kottmann / Admin

Praktikant im Bereich Fundraising und Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.